ambinius
antonius KITA
antonius Senioren
ambinius antonius KITA antonius Senioren

ambinius ist eine Initiative von antonius – Netzwerk Mensch

Das Konzept

Ein Miteinander von Kindern und Senioren ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Das Mitmachprogramm von ambinius bringt darum Jung und Alt wieder zusammen. Kinder steigern so ihre sozialen Kompetenzen, lernen Rücksichtnahme und erleben das Alter als normalen Lebensabschnitt. Sie profitieren von der Erfahrung und Zeit, die die Senioren mitbringen. Die Senioren wiederum erleben aktivierende Kontakte. Sie ziehen daraus neue Lebensfreude und fühlen sich geschätzt und gebraucht. Vereinsamung wird entgegengewirkt. Auch werden betreuende Angehörige entlastet und eventuell der Wechsel in eine betreute Wohnform zeitlich nach hinten verschoben.

Das Mitmachprogramm

Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat findet der ambinius-Tag statt. Dabei gibt es Angebote für Jung und Alt aus den Bereichen Kreatives, Kochen und Backen, Natur erleben, Religiöses Leben und Bewegung. Weiter unten finden Sie unsere aktuellen Angebote.

Bei antonius zuhause

Das ambinius Mitmachprogramm ist für Kindergartenkinder aus der antonius KITA und für antonius Senioren aus der Seniorentagesstätte sowie dem Landkreis Fulda gedacht. Alle drei Bereiche – ambinius, antonius KITA sowie antonius Senioren – befinden sich im neugebauten ambinius Haus. Eine Besonderheit des ambinius Hauses ist dabei die Nähe zum Campus von antonius, einem weitverzweigten Netzwerk, das innovative Projekte zur Förderung der Inklusion durchführt und aus verschiedenen Bereichen besteht. In diese Bereiche, zum Beispiel in die antonius Gärtnerei, auf den antonius Hof oder zum antonius Park mit Tieren, werden Ausflüge im Rahmen des ambinius Mitmachprogramms unternommen.

Senioren unter sich

Das ambinius Haus ist neben den Aktivitäten für Jung und Alt auch ein Anlaufort für Senioren, die ihre Freizeit gerne in gleichaltriger Gesellschaft verbringen. Der ambinius-Raum steht Ihnen als Treffpunkt zur Verfügung, sei es für einen Stammtisch mit Kartenspielen, eine Fotovorführung Ihrer Lieblingsreiseziele oder Computerkurse. Diese Angebote organisieren Sie mit anderen Interessierten selbst.

Kontakt:
ambinius Haus
Sabrina Rehm
St.-Vinzenz-Straße 54
36041 Fulda
Tel: 0661 1097-550
Fax: 0661 1097-208
E-Mail: s.rehm@antonius-fulda.de

Die kommenden Mitmach­aktionen

Einen Veranstaltungskalender mit weiteren Mitmachaktionen bis zum Jahresende 2017 finden Sie in Kürze auf dieser Homepage.

Mittwoch, 20. September | 14.30 – 16.30 Uhr
Ausflug in den Tümpelgarten
Mit Führung und anschließenden Leckereien aus der antonius Bäckerei. Teilnehmerbeitrag: 3,50 €

Mittwoch, 4. Oktober | 14.00 Uhr – 16.30 Uhr
Flurfahrt auf dem antonius Hof
Gemeinsamer Ausklang mit leckerer ambinius Limonade und dem Bier Frauenberger Frohnatur. Teilnehmerbeitrag: 5,00 €

Mittwoch, 18. Oktober, 15. November und 20. Dezember | Uhrzeit wird noch bekanntgegeben
Handwerkshandarbeiten
Besonderheit: Terminserie, verbindliche Anmeldung zu allen drei Terminen. Teilnehmerbeitrag: 10,00 €

Mit Freude Kind sein – Spielerisch Stärken entdecken

Als inklusive KITA ist es unser Ziel, Kindern einen geschützten Ort zu bieten, an dem sie unabhängig von ihrem Entwicklungsstand, ihrer Nationalität und ihrer Religion ihre individuellen Fähigkeiten entwickeln können. Dafür setzt die antonius KITA auf ein starkes Miteinander. Denn Inklusion heißt für uns: Ausgrenzung durch Begegnungen vorzubeugen. Die Kinder der antonius KITA erleben sich als Teil des Netzwerks von antonius. Durch zahlreiche Ausflüge in unserem Netzwerk wird dieses Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Dabei folgen wir stets unserem Leitsatz „Erziehung kommt durch Beziehungen“.

Unser Angebot

  • Inklusive, kleine Gruppen
  • Zahlreiche Aktivitäten wie Kinderchor, Ausflüge, Schwimmen, Freizeiten
  • Möglichkeit zum Mittagessen und Mittagsschlaf
  • Ganztagsplätze und Zeitangebote
  • Ganzjährige Aufnahme bei freier Platzkapazität
  • Familienfreundliche Ferienregelung
  • Schnuppertage vor der Aufnahme
  • Individuelle Eingewöhnungszeit
  • GartenKinder-Gruppe

Die GartenKinder-Gruppe ist eine Besonderheit der antonius KITA. Dabei handelt es sich um einen Naturkindergarten. Die maximal 19 Kinder halten sich das gesamte Jahr über im Freien, auf dem Gelände oder in den Arbeitsbereichen von antonius auf. Anlaufstelle für sie ist ein Bauwagen, der kindgerecht eingerichtet wurde und jedem Wetterstandhält. Er befindet sich im Bereich der antonius Gärtnerei.

Fakten über die antonius KITA

Unsere inklusive KITA hat insgesamt sechs altersgemischte Gruppen mit jeweils circa 16 Kindern. Eine Gruppe davon sind die GartenKinder. In der antonius KITA werden Kinder ab zwei Jahren aufgenommen, bei den GartenKindern ab drei Jahren. Um den Bedürfnissen aller Kinder mit und ohne Behinderung gerecht zu werden, ist unser Team aus Sozialpädagogen, Erziehern, Heilerziehungspflegern, Gruppenhelfern, Berufspraktikanten und jungen Menschen im antonius Jahr (BFD) breit aufgestellt. Die Räumlichkeiten der antonius KITA befinden sich im ambinius Haus, das durch helle Räume und ein großzügiges Außengelände überzeugt. Neben der KITA gehören auch die Initiative ambinius und eine Seniorentagesstätte zum ambinius Haus.

Bei antonius - Netzwerk Mensch zuhause

Eine Besonderheit der inklusiven KITA ist die Nähe zum Campus von antonius, einem weitverzweigten Netzwerk, das innovative Projekte zur Förderung der Inklusion durchführt und aus verschiedenen Bereichen besteht. In diese Bereiche, zum Beispiel in die antonius Gärtnerei, auf den antonius Hof oder zum antonius Park mit Tieren, unternehmen die Kindergartengruppen regelmäßig Ausflüge. Darüber hinaus können die Kindergartenkinder unserer antonius KITA bei Interesse am ambinius Mitmachprogramm teilnehmen. ambinius ist ein Konzept von antonius, das die Kinder der antonius KITA und Senioren aus der Region Fulda zusammenbringt. Gemeinsam können sie backen, basteln oder Ausflüge unternehmen.

Kontakt:
ambinius KITA
Sabrina Rehm
St.-Vinzenz-Straße 54
36041 Fulda
Tel: 0661 1097-550
Fax: 0661 1097-208
E-Mail: s.rehm@antonius-fulda.de

Seniorentagesstätte – Ihre Brücke zur Gemeinschaft

Die Seniorentagesstätte von antonius bietet Tagesgästen, die Zuhause leben und tagsüber unterstützende Hilfe, Betreuung und Aktivität wünschen, ein umfangreiches individuelles Angebot in unserem Netzwerk. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg und fördern Ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Unser Konzept ist auf Gemeinschaft und Vertrauen ausgelegt. Mit gemeinsamen Aktivitäten sorgen wir für Abwechslung und Zusammenhalt. Die Räumlichkeiten der antonius Seniorentagesstätte befinden sich im ambinius Haus, das durch helle Räume und ein großzügiges Außengelände überzeugt. Neben der Seniorentagesstätte gehören auch die Initiative ambinius und die antonius KITA zum ambinius Haus.

Unser Angebot

Die Seniorentagesstätte überzeugt mit einem umfassenden Angebot. Dabei wird Individualität großgeschrieben. Bei sämtlichen Angeboten ist stets die Pflege gewährleistet.

  • Gemeinsame Mahlzeiten in ansprechender Atmosphäre
  • Bewegungs- und Spieleangebote
  • Kontinuierliche Ansprechpartner
  • Filmvorführungen
  • Begleitete Ausflüge im Netzwerk von antonius und in der Region
  • Barrierefreie Räumlichkeiten
  • Ruhebereich
  • Fahrdienst
  • Dachterrasse mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten

Fahrdienst

Ein Fahrdienst, der Sie abholt und auch wieder nach Hause bringt, steht zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne. Damit Sie uns besser kennenlernen können, bieten wir Ihnen einen Schnuppertag an.

Bei antonius zuhause

antonius ist ein weitverzweigtes Netzwerk in Fulda und Umgebung, das innovative Projekte zur Förderung der Inklusion durchführt und aus verschiedenen Bereichen, etwa einem Bioladen, einem Café und einer Gärtnerei, besteht. Die Seniorentagesstätte ist an das Netzwerk angebunden. So können unsere Gäste auch in den Bereichen des Netzwerks unterwegs sein. Dadurch entsteht ein Zugehörigkeitsgefühl zur antonius-Gemeinschaft, die sich auf alle Lebensbereiche positiv auswirkt. Darüber hinaus haben die antonius Senioren die Möglichkeit, am ambinius Mitmachprogramm teilzunehmen. ambinius ist ein Konzept von antonius, das die Senioren aus der Region Fulda und Kinder der antonius KITA zusammenbringt. Gemeinsam können sie backen, basteln oder Ausflüge unternehmen.

Kontakt:
ambinius Seniorentagesstätte
Sabrina Rehm
St.-Vinzenz-Straße 54
36041 Fulda
Tel: 0661 1097-550
Fax: 0661 1097-208
E-Mail: s.rehm@antonius-fulda.de